Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Gestalten statt Konsumieren - Ideen für aktive Nutzung von neuen Medien im Kindergarten

Gestalten statt Konsumieren - Ideen für aktive Nutzung von neuen Medien im Kindergarten

Ort & Sprache

Halle 17, Stand A36

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Firmenvortrag

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Medienpädagogik ist ein wichtiger Bildungsbereich des Kindergartens, welcher leider viel zu wenig Beachtung findet. Computer, das Internet, Handys mit Fotofunktion und die alles könnenden Tablets sind aus der Lebenswelt der Kinder nicht wegzudiskutieren. Was müssen Erzieher/-innen wissen, um mit Kindern und Eltern in diesem Kontext erfolgreich zu arbeiten? Wie bereitet der Kindergarten die Kinder auf diese Herausforderungen vor?
Im Vortrag führen wir in dieses Thema ein. Wir stellen Herangehensweisen und praktische Ideen vor, die zeigen, wie Kompetenzen von Kindern mit digitalen Medien gezielt gefördert werden können. Die Teilnehmer erstellen eigene Bildungsprojekte am Tablet.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.