Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Global lernen - grenzenlos digital

Global lernen - grenzenlos digital

Zum Miterleben: Einbindung von online-basierter Kommunikation in Aktivitäten des Globalen Lernens

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 105/106

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Schwerpunkt

Digitale Medien & Anwendungen, Schule/Hochschule

Veran­stalter

Anmeldung

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Beschreibung

Der CHAT der WELTEN kombiniert Globales Lernen mit digitalen Medien und lädt zu einem Austausch auf Augenhöhe zwischen Schulklassen und Expert*innen im Globalen Süden und Deutschland ein. Über digitale Medien wird ein transnationaler Dialog zwischen Jugendlichen gleichen Alters in Gang gesetzt. Dabei erhalten Jugendliche Gelegenheit, die Lebensrealitäten in anderen Teilen der Erde kennenzulernen. Der CHAT der WELTEN regt über den virtuellen Dialogprozess zu einer kritischen Auseinandersetzung mit globalen Alltagsthemen an. Ein Ziel des Austauschs ist die Reflexion vorhandener Stereotype und nach Möglichkeit deren Abbau. Die CHAT-Partner*innen lernen von- und miteinander, stärken ihr Bewusstsein für globale Zusammenhänge und vertiefen ihre Handlungs-, Sprach- und Medienkompetenz.

Am Beispiel eines realen CHATS möchten wir Ihnen in diesem Workshop den CHAT der WELTEN mit seinen vielfältigen Möglichkeiten für die Bildungsarbeit vorstellen.

Sprecher

  Franziska Weiland

Franziska Weiland

Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V.

Zum Profil


  Christian Fulterer

Christian Fulterer

Entwicklungspädagogisches Informationszentrum Reutlingen

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.