Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Heterogenität in Seiteneinsteigerklassen erfolgreich meistern
Forum Unterrichtspraxis

Heterogenität in Seiteneinsteigerklassen erfolgreich meistern

Ort & Sprache

Halle 12, Stand D46

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Schule/Hochschule, Training und Beratung

Veranstaltungsreihe

Forum Unterrichtspraxis

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit dem Fachbesucherticket

Beschreibung

Der Unterricht in internationalen Vorbereitungsklassen der Sekundarstufe I stellt für Lehrkräfte eine große Herausforderung dar. Sie haben es hier mit einer heterogenen Schülerschaft auf den verschiedensten Ebenen zu tun: unterschiedliche Erstsprachen und Alter sowie uneinheitliche schulische Vorkenntnisse. Im Verlauf des Schuljahres können neue Schülerinnen und Schüler hinzukommen, die ggf. mit kaum Vorkenntnissen im Deutschen in die Klasse neu einsteigen müssen. In kürzester Zeit müssen alle Lernenden für den Fachunterricht in der Regelklasse vorbereitet werden. Solche neuen Unterrichtskontexte brauchen neue Unterrichtskonzepte. Dem sprachsensiblen Fachunterricht in der Regelklasse wird das innovative Konzept des fachsensiblen Sprachunterrichts in der Seiteneinsteigerklasse vorgeschaltet. Die Veranstaltung erläutert das Konzept anhand praktischer Beispiele in der Praxis und bietet Raum für Austausch und Fragen.

Sprecher

  Vasili Bachtsevanidis

Vasili Bachtsevanidis

Lehrbeauftragter, Lehrerfortbildner und Autor für den Bereich DaZ und Alphabetisierung

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.