Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Informatik mit Kindern entdecken
Forum didacta DIGITAL

Informatik mit Kindern entdecken

Ort & Sprache

Halle 13, Stand C124

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Talk

Schwerpunkt

didacta DIGITAL, Digitale Medien & Anwendungen, Frühe Bildung

Veranstaltungsreihe

Forum didacta DIGITAL

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Informatische Systeme sind Teil der kindlichen Lebenswelt. Sie verstecken sich in Waschmaschinen, Mobiltelefonen, Ampeln und vielen anderen Geräten. Schon Kinder im Kita-Alter interessieren sich brennend dafür, was dort passiert. Viele Pädagoginnen und Pädagogen haben aber Berührungsängste mit diesem Thema. In der Fortbildung "Informatik entdecken - mit und ohne Computer" lernen sie, wie sie sich der Informatik gemeinsam mit Kindern im Alter von 3-10 Jahren annähern können: Was ist ein Algorithmus? Wie sortiert ein Computer Zahlen? Was machen Pixel? Geräte kann man, muss man dafür aber nicht einsetzen. Bei diesem interaktiven Publikumsdialog beantworten Michael Fritz, Vorstand der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, und seine Kolleginnen die Frage: Warum und wozu brauchen wir frühe informatische Bildung? Anhand praktischer Beispiele werden die zahlreichen Möglichkeiten illustriert, wie Pädagog/Innen gemeinsam mit Kindern ein erstes Verständnis für die Informatik entwickeln können.

Sprecher

  Michael Fritz

Michael Fritz

Vorstand, Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.