Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Inklusion in der Schule: Ist sie gescheitert? Wie geht es weiter?
Forum Bildung

Inklusion in der Schule: Ist sie gescheitert? Wie geht es weiter?

Ort & Sprache

Halle 12, Stand C45

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion/Panel

Schwerpunkt

Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Forum Bildung

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die schulische Inklusion gilt gemeinhin als gescheitert, Moratorien werden gefordert. Hauptursachen scheinen mangelnde Finanzierung und fehlende Qualifikation der Lehrkräfte zu sein. Ist das wirklich alles? Gibt es andere Gründe? Haben auch die Eltern ausreichend unterstützt? Und wie kann ein zweiter Versuch gelingen? Welche Bedingungen müssen erfüllt werden? Wie kann sich durch Inklusion die Bildung für alle Kinder und Jugendlichen verbessern?

Sprecher

  Raúl Aguayo-Krauthausen

Raúl Aguayo-Krauthausen

Inklusions-Aktivist und Autor

Zum Profil


 Dr. Ilka Hoffmann

Dr. Ilka Hoffmann

Vorstandsmitglied der GEW, Leiterin Organisationsbereich Schule

Zum Profil


  Stephan Wassmuth

Stephan Wassmuth

Vorsitzender des Bundeselternrates

Zum Profil

Moderation

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.