Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Inklusion und Differenzierung im Englischunterricht!? - Okay, dann zeigt mal, wie das klappen kann!
Forum Unterrichtspraxis

Inklusion und Differenzierung im Englischunterricht!? - Okay, dann zeigt mal, wie das klappen kann!

Ort & Sprache

Halle 12, Stand D46

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Inklusion, Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Forum Unterrichtspraxis

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit dem Fachbesucherticket

Beschreibung

In meiner Klasse sind 24 Schülerinnen und Schüler, die alle eine individuelle Begleitung verdienen. Und dann sind da auch fünf Schülerinnen und Schüler, die durch ihren sonderpädagogischen Förderbedarf noch mehr Zuwendung und Aufmerksamkeit brauchen und meine Kraft auf eine harte Probe stellen. Lassen Sie uns die unterschiedlichen Ziele und mögliche Differenzierungen beleuchten: - Wie ist der Spagat zu schaffen, der nötig ist, um auf die individuellen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler einzugehen? - Was ist für den täglichen Unterricht zu bedenken? - Wie organisiere ich eine Stunde? - Welche wirklich brauchbaren Differenzierungstipps kann man geben? - Welche Kriterien muss gutes Zusatzmaterial erfüllen? Gisela Ehlers berichtet von ihrer Arbeit in stark heterogenen Lerngruppen der Sekundarstufe I.

Sprecher

  Gisela Ehlers

Gisela Ehlers

Landesfachberaterin Englisch Grund- und Sekundarstufe am IQSH Kronshagen a. D., im Unruhestand ehrenamtlich in der Grundschule jahrgangsübergreifend und als Inklusionsberaterin in der Sek I eingesetzt

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.