Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Kinder stark machen - mit Musik und Liedern

Kinder stark machen - mit Musik und Liedern

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 105/106

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Schwerpunkt

Frühe Bildung, Verlagserzeugnisse

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Starke Kinder meistern das Leben, auch wenn sie mit Schicksalsschlägen zu kämpfen haben. Die Fähigkeit, sich auch von Schwierigkeiten nicht unterkriegen zu lassen, entwickelt sich schon in der frühen Kindheit. Die Förderung dieser „Resilienz“ beginnt deshalb in der Krippe, im Kindergarten in der Grundschule und zu Hause. 

Musik und Lieder sind gut geeignet, um diese Entwicklung zu fördern. Sie geben Kindern Sicherheit, Kraft und Stärke und helfen, mit Problemen fertig zu werden. Die Lieder dieser Fortbildung unterstützen Selbstwirksamkeit, soziale Kompetenz, Selbstregulation, Stressbewältigung sowie Selbst- und Fremdwahrnehmung. Sie eignen sich für die Arbeit mit Kindern genauso wie für das Singen und Spielen zu Hause. Von und mit Matthias Meyer-Göllner

Sprecher

  Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner

JUMBO Neue Medien und Verlag

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.