Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Kindheit total digital?!
Forum didacta aktuell

Kindheit total digital?!

Ort & Sprache

Halle 12, Stand D14

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Talk

Schwerpunkt

didacta DIGITAL, Digitale Medien & Anwendungen, Frühe Bildung

Veranstaltungsreihe

Forum didacta aktuell

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Smartphones zum Spielen für Babys, Tabletführerschein im Kindergarten, Programmierung für Schulkinder – der Trend zur Digitalisierung ist ungebrochen. Die Ambivalenz von Eltern, Erzieherinnen und Lehrkräften steigt ebenfalls: einerseits brauchen Kinder Medienkompetenz für ihre Zukunft, andererseits sollen sie mit allen Sinnen lernen – wie früher. Eltern und Bezugspersonen müssen ins kalte Wasser springen und die Richtung zeigen in einem Gewässer, in dem sie sich selbst nicht auskennen. Oder kennen Sie die Idole der Kinder auf musical.ly, Instagram und Snapchat? Welche Spiele sind in? Was davon ist gefährlich und was förderlich für die Entwicklung? Und vor allem: Wie kriegt man die richtige Dosis hin?

Ein praxisorientierter Vortrag mit Diskussion, der die Reflexion des eigenen Medienverhaltens genauso in den Fokus nimmt wie die Vermittlung wertvollen Wissens rund um Mediennutzung im Kinder- und Klassenzimmer.

Sprecher

  Rüdiger Dreier

Rüdiger Dreier

Berater / Blogger / Botschafter für aktive Väter, Caritasverband Stadt Münster e.V.

Zum Profil


  Rose Volz-Schmidt

Rose Volz-Schmidt

Sozialpädagogin / Social Entrepreneurin / Geschäftsinhaberin, wellcome gGmbH / ElternLeben.de

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.