Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Kompetenzanerkennung mit dem GRETA PortfolioPlus
Forum Qualifizierung

Kompetenzanerkennung mit dem GRETA PortfolioPlus

Ein Ansatz zur Professionalitätsentwicklung und Qualitätssteigerung in der Erwachsenen-Weiterbildung

Ort & Sprache

Halle 13, Stand E50

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Berufliche Bildung/Qualifizierung, Schule/Hochschule, Training und Beratung

Veranstaltungsreihe

Forum Qualifizierung

Session

Qualität und Kompetenz in der Bildung

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Trainer und Dozenten - kurzum "Lehrende" - leisten in der Erwachsenen- und Weiterbildung einen wesentlichen Beitrag zur Qualität von Angeboten. Dennoch wird das professionelle Handeln der Gruppe der Lehrenden noch zu wenig anerkannt, u.a. weil es an Kompetenzstandards fehlt. Im Projekt GRETA wurden am DIE ein Kompetenzmodell und dazugehörige Instrumente entwickelt, mit denen Kompetenzen sichtbar gemacht und besser anerkannt werden können.

Sprecher

 Dr. Anne Strauch

Dr. Anne Strauch

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung e.V.

Ausbildung
- Studium der Diplompädagogik, Schwerpunkt Berufs- und Wirtschaftspädagogik/Erwachsenenbildung (Universität Duisburg)
- Diplompädagogin (Universität Duisburg)

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.