Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Lehrer als kulturelle Leitfigur: Herausforderung oder Zumutung?
Forum Bildung

Lehrer als kulturelle Leitfigur: Herausforderung oder Zumutung?

Ort & Sprache

Halle 12, Stand C45

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion/Panel

Schwerpunkt

Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Forum Bildung

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit dem Fachbesucherticket

Beschreibung

Klassenzimmer sind traditionell ein "clash of cultures": konservativ geprägte Kinder treffen auf anti-autoritäre, sozial starke auf sozial schwache, Kinder mit Migrationshintergrund sitzen neben solchen ohne, streng religiös erzogene neben liberalen. Vorurteile und Stereotype treten offen zu Tage - bis an die Grenze der Strafbarkeit. Und der Lehrer steckt mitten drin; der Demokratieerziehung verpflichtet, Verfechter der kulturellen, sexuellen und religiösen Diversität und Pädagoge der Vielfalt zum Wohle aller Kinder. Wie schaffen das die Lehrkräfte? Oder ist es schlicht nicht machbar?

Sprecher


 Dr. Ulrich Jahnke

Dr. Ulrich Jahnke

Referatsleiter bei der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Zum Profil


  Manfred Schreiner

Manfred Schreiner

Vorsitzender der Hermann-Kesten-Gesellschaft

Zum Profil

Moderation

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.