Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Lernen mit Smartphone-Games - DEPOT nutzt Smartphones für Game-based Learning
Forum eLearning

Lernen mit Smartphone-Games - DEPOT nutzt Smartphones für Game-based Learning

Ort & Sprache

Halle 13, Stand C49

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Berufliche Bildung/Qualifizierung, didacta DIGITAL, Digitale Medien & Anwendungen, Training und Beratung

Veranstaltungsreihe

Forum eLearning

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Wie viele andere Unternehmen möchte DEPOT seinen Mitarbeitern ermöglichen, besonders flexibel und motivierend zu lernen. Um dies zu erreichen, wurde zusammen mit der Agentur hydra ein Lernspiel entwickelt: In einer virtuellen Ladenumgebung können Mitarbeiter tägliche Aufgaben in spannenden Interaktionen trainieren, ganz im Sinne von "Learning by doing". "Mobile first": Das mobile Training wurde mit seinen vielfältigen Interaktionen in erster Linie für Smartphones gestaltet. Es bietet eine abwechslungsreiche, neue User Experience, die auch auf Tablets und Desktops erlebbar ist. Für die verschiedenen Interaktionen bekommt der Mitarbeiter Punkte und Service-Badges, die er über den Spielverlauf hinweg sammeln kann. Durch die Gamification-Elemente werden die Neugier, Motivation und der Ehrgeiz bei den Lernenden gesteigert. Am Ende bleibt den Usern das positive Gefühl, ein kurzweiliges Spiel gespielt zu haben - die Vermittlung der Lerninhalte passierte ganz nebenbei.

Sprecher

  Daniel Bäck

Daniel Bäck

Abteilungsleiter Personalentwicklung, Gries Deco Company GmbH

Zum Profil


  Tim Konrath

Tim Konrath

Key Account Manager, hydra newmedia GmbH

Zum Profil

Moderation

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.