Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Lifelong Learning for Sustainable Cities
didacta aktuell

Lifelong Learning for Sustainable Cities

Ort & Sprache

Halle 23, Stand E41

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion/Panel

Veranstaltungsreihe

didacta aktuell

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten. Neue Wege des lebenslangen Lernens in und für einzelne Städte werden derzeit beschritten. Das UNESCO Institut für Lebenslanges Lernen (UIL - UNESCO Institute for Lifelong Learning) vernetzt lernende Städte (Learning Cities) und entwickelt Strategien zum Aufbau einer lernenden Stadt mit dem Ziel, nachhaltige Entwicklung zu fördern. Insbesondere werden dabei Kernfunktionen einer lernenden Stadt definiert, auf die sich die Stadtverwaltungen und andere Interessensvertreter bei eigenen Projekten beziehen können. Raúl Valdés Cotera, UNESCO Institute for Lifelong Learning, Walter Hirche, Deutsche UNESCO-Kommission, und Dr. Theodor Niehaus, Festo Didactic, stellen Lösungsansätze vor und diskutieren gemeinsam mit Arne Carlsen, UNESCO Institute for Lifelong Learning, über Perspektiven für die lernende Stadt der Zukunft.
(Podiumsdiskussion in englischer Sprache)

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.