Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Liveunterricht: Inklusion mit digitalen Werkzeugen (SMART Techn.)
Das gläserne digitale Klassenzimmer

Liveunterricht: Inklusion mit digitalen Werkzeugen (SMART Techn.)

Ort & Sprache

Halle 12, Stand C19

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Live Demonstration

Schwerpunkt

didacta DIGITAL, Digitale Medien & Anwendungen, Schule/Hochschule

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die Zukunft des Lernens hat für die Schülerinnen und Schüler der Hamburger Förderschule Elfenwiese längst begonnen: Sie alle haben einen sehr unterschiedlichen Förderbedarf bei der körperlichen und motorischen Entwicklung – und für das Miteinander im Unterricht und in den Pausen leisten digitale Werkzeuge und technische Hilfsmittel einen wichtigen Beitrag. Sie gleichen auf ganz unterschiedliche Weise Beeinträchtigungen aus und ermöglichen so allen die Teilhabe am Unterricht. Neuland hat die Schule 2016 mit dem interaktiven Collaborative Classroom betreten. Dort unterrichtet der Referent regelmäßig Geschichte. Das Ergebnis ist durchweg positiv: Die Schüler freuen sich über jede Unterrichtsstunde in dem neuen Klassenraum und über das Arbeiten mit Tablets und Whiteboards. Im Vergleich zu traditionellen Arbeitsmitteln wie Arbeitsblättern oder Schulbüchern kann eine deutlich größere Ausdauer und Motivation festgestellt werden.

Sprecher

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.