Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Mehr Digitalisierungs-Drive an Privatschulen?

Mehr Digitalisierungs-Drive an Privatschulen?

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal Berlin

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Mitmach-Aktion

Schwerpunkt

didacta DIGITAL, Dienstleistungen, Digitale Medien & Anwendungen, Schule/Hochschule

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Wettrennen oder gleiche Chancen?

Mit dieser Netzwerkveranstaltung bieten wir Akteuren und Bildungsverantwortlichen aus dem privaten aber auch öffentlichen Schulwesen die Möglichkeit zur Information und zur Vernetzung. Haben Schulen in privater, konfessioneller oder freier Trägerschaft bessere Rahmenbedingungen für die Themen der Digitalisierung? Hardware, Konzepte, Software… Was eint sie, was unterscheidet sie? Darüber diskutieren wir mit genügend Raum für Ihre Fragen und Vernetzung in dieser Veranstaltung.

Melden Sie sich gleich hier kostenfrei aber verbindlich für diese Veranstaltung im Kongresszentrum der Messe Hannover an. Die Platzanzahl ist begrenzt. 

Sprecher

  Charlotte Møller-Andersen

Charlotte Møller-Andersen

itslearning Vice President Sales Europe, itslearning AS

Zum Profil


  Annegret Ochsenreither

Annegret Ochsenreither

Schulleiterin, ecolea | Internationale Schule

Zum Profil


  Dietmar Schlömp

Dietmar Schlömp

Bundesgeschäftsführer, Verband Deutscher Privatschulverbände e.V.

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.