Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Raumgestaltung in der Kita als Prozess denken: Einflussgrößen auf den Kitaalltag

Raumgestaltung in der Kita als Prozess denken: Einflussgrößen auf den Kitaalltag

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 105/106

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Frühe Bildung

Veran­stalter

Anmeldung

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Beschreibung

Unabhängig von den verschiedenen Konzepten der Kita-Einrichtungen, braucht es vor allem Menschen, die sich mit diesen Strukturen identifizieren, sie lebendig gestalten, und sie jeden Tag gemeinsam mit Inhalten füllen.

Raumgestaltung ist deshalb ein dauerhafter Prozess.

In jeder Einrichtung sind die Bedürfnisse der Nutzer und die Vorgaben der Primärarchitektur anders verteilt, so dass sich Patentrezepte ausschließen.

In diesem Vortrag möchten wir Ihnen vorstellen, welche Ordnungsprinzipien in Räumen

greifen, welche Rolle materialauthentische und funktionsoffene Materialien bei jeder

Beschäftigung spielen. Wir wollen Sie ermutigen und begeistern, einzelnen Funktionsbereichen in Ihrer Einrichtung mehr Gewicht zu geben:  Wie schaffen Sie besondere Orte, die Rückzug und Ausblick ermöglichen, die Sicherheit geben, sich einer Tätigkeit intensiv und andauernd widmen zu können?

 

 

 

 

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.