Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >SchulAR- Die SchulbuchApp| ergänzende Medien in Schulbücher einblenden mit Augmented Reality-Apps

SchulAR- Die SchulbuchApp| ergänzende Medien in Schulbücher einblenden mit Augmented Reality-Apps

Wie Verlage ihre Bücher mit Videos, Audios, 3D-Objekten und interaktiven Übungen ergänzen können.

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 18

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Firmenvortrag

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

SchulAR - Die SchulbuchApp |
Augmented Reality als perfekte Medienbrücke zwischen klassischen Lehrbüchern und digitalen Lerninhalten!

Augmented Reality, das digitale Erweitern realer Objekte, bietet innovative Möglichkeiten, klassische Schulbücher mit Hilfe von Tablet- oder Smartphone-Apps durch das Einblenden multimedialer Zusatzinformationen virtuell zu ergänzen.
Mit SchulbuchApp von KIDS interactive können Bildungsverlage die faszinierenden Möglichkeiten der Augmented Reality-Technologie nutzen, um ihre Lehrwerke mit Videos, Audios, 3D-Objekten oder interaktiven Übungen auf moderne Art multimedial zu verknüpfen und mobilen verfügbar zu machen. Jede Abbildung oder Buchseiten kann als Erkennungsmarker definiert und mit der SchulbuchApp mit ergänzenden Medien verknüpft werden. Nach der Erkennung der Buchseiten über die Smartphone-Kamera erzeugt die SchulbuchApp einen virtuellen Raum, in dem die passenden Medienelemente dargestellt können.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.