Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Schule 2030: Wie lernen wir morgen?
Forum Bildung

Schule 2030: Wie lernen wir morgen?

Ort & Sprache

Halle 12, Stand C45

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion/Panel

Schwerpunkt

Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Forum Bildung

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit dem Fachbesucherticket

Beschreibung

Das pädagogische Potential digitaler Medien und eines digital gestützten Unterrichts liegt auf der Hand. Bund, Länder und Kommunen haben dieses nicht nur erkannt, sondern auch die Weichen in Richtung Zukunft gestellt: Neue Lernplattformen sind eingeführt, die technische Ausstattung wird verbessert, die Lehrerbildung wird renoviert. Ist das schon ausreichend? Was bedeutet all das für die einzelne Lehrkraft? Wie wird sie in Zukunft unterrichten? Wie sich vorbereiten? Welche Bildungsmedien und Lernorte wird sie nutzen? Wie wird sich Schule verändern?

Sprecher

 Prof. Dr. Birgit Eickelmann

Prof. Dr. Birgit Eickelmann

Universität Paderborn, Lehrstuhl für Schulpädagogik

Zum Profil


  Klaus Hebborn

Klaus Hebborn

Beigeordneter des Deutschen Städtetages

Zum Profil


Moderation

 Prof. Dr. Markus Ritter

Prof. Dr. Markus Ritter

Ruhr-Universität Bochum

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.