Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Schulverpflegung an Deutschen Auslandsschulen
WDA-Fachtagung 2018

Schulverpflegung an Deutschen Auslandsschulen

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 3 A

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Schule/Hochschule, Training und Beratung

Veranstaltungsreihe

WDA-Fachtagung 2018

Session

Schwerpunktthema Schulverpflegung

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Schulverpflegung und ihre Umsetzungskonzepte sind Gegenstand einer intensiven, teilweise kontroversen öffentlichen Diskussion. Die Perspektiven auf schulischer Essensangebote an Deutschen Auslandschulen stellt sich – wie auch in Deutschland selbst – sehr heterogen dar, wie einen Umfrage des WDA gezeigt hat. Schulverpflegung ist damit für viele Schulträger eine verwaltungsorganisatorische Herausforderung. Es fehlt an Konzepten und Hilfsangeboten, die es den Verantwortlichen ermöglichen, die Qualität der Kita- und Schulverpflegung in ihren eigenen Eirichtungen zu verbessern. Markus Bissinger, delicom, zeigt Perspektiven auf und ermutigt dazu, Schulverpflegung an Deutschen Auslandsschulen als bildungs- und gesundheitspolitische Chance zu verstehen und umzusetzen.

Sprecher

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.