Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Spannungsfeld oder Kraftfeld: Die Kompetenzanforderungen der AZAV
Forum Qualifizierung

Spannungsfeld oder Kraftfeld: Die Kompetenzanforderungen der AZAV

Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung

Ort & Sprache

Halle 13, Stand E50

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Forum Qualifizierung

Session

Qualität und Kompetenz in der Bildung

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Kompetenzanforderungen sind ein sensibles Feld. Schnell kann eine Kompetenzfeststellung zu einem Ausschlusskri-terium werden. Die Akteure selbst müssen deshalb über hohe fachliche Beurteilungs-Kompetenzen verfügen.Obgleich der Begriff "Kompetenz" in der AZAV selbst kaum verwendet wird, verbergen sich darin komplexe Kompetenzanforderungen an (Bildungs-)Träger. Dieses Spannungsfeld wird aufgezeigt, das positiv in ein Kraftfeld münden sollte.

Sprecher

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.