Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >TopKita - für mehr Qualität und Transparenz in unseren Kitas

TopKita - für mehr Qualität und Transparenz in unseren Kitas

Warum wir endlich einheitliche Standards und mehr Transparenz in deutschen Kitas benötigen

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 104

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

didacta DIGITAL, Digitale Medien & Anwendungen, Frühe Bildung

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die Kita-Quantität steigt: Dank des vierten Investitionsprogramms können 100.000 zusätzliche Betreuungsplätze in Kindertageseinrichtungen bis 2020 gefördert werden. Doch wie sieht es mit der Qualität aus? Der Vortrag von Frau Prof. Dr. Irene Dittrich beleuchtet die Notwendigkeit wissenschaftlicher Standards und Evaluationen. Sie stellt die Online-Plattform TopKita vor, die sie als wissenschaftliche Beraterin mitentwickelt hat.

TopKita schafft Transparenz durch die mehrdimensionale Evaluation. Damit ist die Plattform elementarer Bestandteil für den Ausbau und die Optimierung von Qualität in Kitas. Bewährtes Instrument ist die Selbstevaluation, da sie der Kitaleitung und dem Team dabei hilft, die tägliche Arbeit in der Kita zu reflektieren und zu optimieren. Die Sichtweise der Kita-Mitarbeiter wird durch die der Mütter und Väter bei der Elternbefragung ergänzt. Ein unabhängiges und komplettierendes Bild schafft das externe Audit.

Sprecher

 Prof. Dr. Irene Dittrich

Prof. Dr. Irene Dittrich

Studiengangsleiterin u. Fachbereichsratsvorsitzende, Hochschule Düsseldorf

- Seit 2011 Professorin an der Hochschule Düsseldorf und seit 2012 Leitung des Studiengang Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

- vorher Gastprofessur an der Alice-Salomon-Hochschule ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.