Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Unternehmerisch Denken und Handeln - Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe I und II

Unternehmerisch Denken und Handeln - Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe I und II

Entrepreneurship Education als Baustein der ökonomischen Bildung

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 108/109

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Lehr- & Lernmittel, Verbrauchsmaterialien, Schule/Hochschule

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Ökonomische Bildung ist in Niedersachsen in verschiedenen Fächern verankert. Sie soll Schülerinnen und Schüler befähigen, ökonomisch geprägte Lebenssituationen zu analysieren und persönliche wie auch gesellschaftliche Belange erfolgreich zu vertreten. Das erfordert zunehmend auch unternehmerische Kompetenzen. So sind Eigenverantwortung und Selbständigkeit am Arbeitsplatz immer wichtiger und in vielen finanziellen Bereichen wie z. B. der privaten Altersvorsorge unverzichtbar geworden. Das macht Entrepreneurship auch für den Wirtschaftsunterricht relevant. Wie Entrepreneurship in den Wirtschafts- oder Politik-Wirtschaftsunterricht an allgemeinbildenden Schulen eingebettet werden kann, zeigt der Vortrag von Vera Kirchner. Dabei gibt Sie auch einen Einblick in die Unterrichtsmaterialien der Joachim Herz Stiftung zu diesem Thema. Den Ordner mit Unterrichtsmaterial zum Unternehmerischen Denken und Handeln erhalten Lehrkräfte kostenfrei vor Ort.

Sprecher

 Prof. Dr. Vera Kirchner

Prof. Dr. Vera Kirchner

Professorin für ökonomisch-technische Bildung und ihre Didaktik, Universität Potsdam

Vera Kirchner studierte Wirtschaft/Politik, Deutsch und Geschichte auf gymnasiales Lehramt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Danach unterrichtete sie u.a. das Fach Wirtschaftslehre ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.