Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Wenn das Unfassbare geschieht: Amokalarm - Zweckmäßiges Verhalten in der Klasse
Kompetenzkonzepte für Lernen und Entwicklung

Wenn das Unfassbare geschieht: Amokalarm - Zweckmäßiges Verhalten in der Klasse

Ort & Sprache

Halle 13, Stand E58

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Berufliche Bildung/Qualifizierung, Training und Beratung

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Vorbereitung auf den möglichen Ernstfall.Weil eine wirksame Amokprävention nicht zu gewährleisten ist, müssen Schulen Vorbereitungen für einen möglichen Ernstfall treffen. Die Tat wird zwar nicht verhindert, aber die Chance, "glimpflich" davonzukommen, steigt erheblich, denn der Verlauf einer Amoktat wird mitgeprägt von den Gesamtumständen und dem Verhalten der Anwesenden. Inhalte- Grundkenntnisse über Amoklagen, Täterziele, polizeili-che Maßnahmen und schulische Vorbereitungsmög-lichkeiten- Konzept "Kollektive Rettung vor individueller Rettung"- Rollenwechsel: "Von der Lehrkraft zum Krisenmanager"- Grundsatz: "Run - hide - fight" und die Auswirkungen auf die Praxis- Grundsatz: "Erreichtes Sicherheitsniveau bleibt erhal-ten"- Diskussion erfolgversprechender Handlungsmuster und Verhaltensalternativen

Sprecher

 Dipl.-Verwaltungswirt Heinz Kraft

Dipl.-Verwaltungswirt Heinz Kraft

Inhaber, POLTRAIN®

POLTRAIN – Trainings zur Deeskalation von Gewalt und Rassismus

Schon seit 1999 besteht unser Expertenteam aus drei Verhaltenstrainerinnen und einem Verhaltenstrainer mit unterschiedlichen ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.