Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Wie wichtig ist Musikunterricht - Musikunterricht: ein Problemfach? - das Angebot von 6K UNITED!

Wie wichtig ist Musikunterricht - Musikunterricht: ein Problemfach? - das Angebot von 6K UNITED!

Keynote/Q&A auf der Eventbühne/Edu-Start-Up-Valley

Ort & Sprache

Halle 13, Stand C83

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Keynote

Schwerpunkt

Dienstleistungen, Inklusion, Musik-, Spiel- & Sportmaterialien, Schule/Hochschule

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Wie wichtig ist Musikunterricht? Ist Musik zum Problemfach geworden?

6K UNITED! möchte Kinder nachhaltig für das Singen und Musizieren begeistern und den Lehrern Abwechslung, Inspiration und Know-How für den Unterricht bieten. 6K UNITED! ist ein neues interaktives Musikprojekt an dem alle Schulen (Klasse 3 - 7) und Chöre (Kinder von 8 -13 J.) teilnehmen können. Jeweils bis zu 6000 Kinder kommen an einem Tag zusammen, um einen der größten Chöre Deutschlands zu bilden und - begleitet von einer Live-Band - ihr eigenes professionelles Konzert zu gestalten. Die ersten Konzerte finden im Sommer 2018 in Hamburg (23.06. Barclaycard Arena, Berlin (30.06. Mercedes-Benz Arena) und Düsseldorf (07.07. ISS DOME) statt. Zur Erarbeitung des überwiegend deutschsprachigen Repertoires (aktuelle Popsongs, Klassik, Volklieder), wird den Lehrkräften Unterrichtsmaterial an die Hand gegeben, mit dem die Lieder leicht erarbeitet werden können. Auch ohne musikalische Ausbildung.

Weitere Infos: 6k-united.de

Sprecher

 Prof. Fabian Sennholz

Prof. Fabian Sennholz

musikalische und pädagogische Leitung, 6K UNITED! music and production GmbH

Zum Profil


  Ines Weidemann

Ines Weidemann

Projektleitung, 6K UNITED! music education & production GmbH

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.