Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Workshop 2: Selbstkompetenz und Haltung im Umgang mit Vielfalt
Kita-Seminare

Workshop 2: Selbstkompetenz und Haltung im Umgang mit Vielfalt

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal Heidelberg

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Schwerpunkt

Frühe Bildung

Veranstaltungsreihe

Kita-Seminare

Session

Kita-Seminare: Inklusion - wie viel Vielfalt steckt darin?

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit dem Fachbesucherticket

Anmeldung erforderlich online:
http://www.didacta.de/veranstaltungsportal/

Zur Anmeldung

Beschreibung

Haltung lässt sich kaum über verordnete Glaubenssätze oder Apelle beeinflussen. Aber welche Kompetenzen benötigen Pädagog/-innen, um professionell, authentisch, selbstbewusst und aktiv in ihrem pädagogischen Alltag handeln zu können? Um die Herausforderungen im Umgang mit Vielfalt zu meistern, ist ein Aspekt der Einsatz eigener Selbstkompetenz unter Berücksichtigung persönlicher Werte. Denn ein guter Selbstzugang und die Stärkung der eigenen Selbstreflexion sind eine elementare Grundlage zum Umgang mit Vielfalt.

Sprecher

  Michaela Kruse-Heine

Michaela Kruse-Heine

Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung e. V. - nifbe Forschungsstelle für Begabungsförderung

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.