Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >WS01: Wie geht es Dir, wenn ich nicht da bin? Eltern in der Krippe gut betreuen
Krippenpädagogik zum Anfassen - Fachtag für Fachkräfte aus Krippe und Tagespflege

WS01: Wie geht es Dir, wenn ich nicht da bin? Eltern in der Krippe gut betreuen

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 113

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Schwerpunkt

Frühe Bildung, Inklusion

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Gemeinsam für das Wohlergehen des Kindes einstehen: Das sind die Grundziele einer erfolgreichen Zusammen­arbeit mit den Eltern in der Krippe. Doch wie kann man die Elternarbeit spannend und inhaltlich überzeugend gestalten und dabei auch digitale Medien sinnvoll einsetzen? Worauf muss man beim Präsentieren achten? In diesem Workshop werden die Potenziale einer gelingenden Erziehungspartnerschaft mit den Eltern erörtert und Möglichkeiten aufgezeigt, wie Eltern und pädagogische Fachkräfte den Entwicklungsprozess des Kindes gemeinsam optimal begleiten können. Außerdem wird darauf eingegangen, wie die Eltern in die Betreuungs- und Entwicklungsarbeit der Krippe eingebunden werden können. Erfahren Sie, wie eine erfolgreiche Erziehungspartnerschaft gelingt und mit welchen Methoden Sie vor Eltern bestehen können!

Sprecher

  Annett Pahl

Annett Pahl

Leiterin eines Klax Kindergartens, Institut für Klax-Pädagogik

Annett Pahl ist ausgebildete Erzieherin, Facherzieherin für Integration und Klax Fachpädagogin im Bereich Atelier. Als Leiterin eines Klax Kindergartens hat sie bereits langjährige Erfahrung ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.