didacta 2021, 23. - 27. Februar

Aussteller-Pressemitteilungen

Eduversum

"Sozialpolitik": Medienpaket mit Materialien für den inklusiven Unterricht

Mit der Neuauflage der Schulmaterialien „Sozialpolitik“ 2017/2018 haben die Stiftung Jugend und Bildung und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales auch das kostenfreie Arbeitsheft „Grundwissen Sozialversicherung in Leichter Sprache“ neu herausgegeben und um vier Seiten erweitert. Im Internet gibt es zusätzlich aktuelle Arbeitsblätter zum kostenfreien Herunterladen sowie ein Lexikon mit Begriffserklärungen in Leichter Sprache.

Das Arbeitsheft „Grundwissen Sozialversicherung“ steht in zwei Versionen zur Verfügung, die zusammen im inklusiven Unterricht eingesetzt werden können: in Alltagssprache (DIN A4, 12 Seiten) und in Leichter Sprache (DIN A4, 36 Seiten). Die Kapitel erweitert: „Start in den Beruf“ und „Im Betrieb mitbestimmen“ wurden erweitert, und ein Wörterbuch mit Begriffserklärungen wurde eingefügt. Die beiden Arbeitshefte richten sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I mit dem Ziel, grundlegendes Wissen zum Sozialstaat zu vermitteln. Die Themen des Heftes in Leichter Sprache sind inhaltlich und gestalterisch so aufbereitet, dass sie auch für Schülerinnen und Schüler mit Lern- oder Sprachschwierigkeiten verständlich sind.

Im Internet unter www.sozialpolitik.com/seite/leichte-sprache gibt es zusätzlich ein Lexikon, in dem wichtige Begriffe zur Berufswelt und zur sozialen Sicherheit leicht verständlich erläutert werden, sowie jedes Quartal ein aktuelles vierseitiges Arbeitsblatt in Leichter Sprache zum Herunterladen. Alle Inhalte der Internetseite und die PDF-Dateien in der Materialdatenbank können von Sprachausgaben am Computer vorgelesen werden. Für Grafiken und Fotos werden Alternativtexte angeboten, Schriftgrößen sind individuell einstellbar, deutliche Kontraste erleichtern das Lesen. Zusätzlich gibt es Angebote in Gebärdensprache, die ständig weiter ausgebaut werden.

Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern, ob mit oder ohne Behinderungen, den Zugriff auf methodisch-didaktische Informationen zum Thema Sozialpolitik zu ermöglichen. Damit richten sich die Unterrichtsmaterialien „Sozialpolitik“ nach den Bestimmungen der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen, die der Deutsche Bundestag im Jahr 2009 ratifiziert hat.

Herausgeber

Das Medienpaket „Sozialpolitik“ wird von der Stiftung Jugend und Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales entwickelt und jedes Jahr aktualisiert. Die Arbeitshefte „Grundwissen Sozialversicherung“ in Alltagssprache und in Leichter Sprache können in Klassensätzen kostenlos bestellt werden.

Bestelladresse:

Bestellservice Jugend und Bildung
65341 Eltville
Fax: (0 61 23) 9 23 82 44
E-Mail: jubi@vuservice.de
Internet: www.sozialpolitik.com oder www.jubi-shop.de  

Download Bild