didacta 2021, 23. - 27. Februar

Aussteller-Pressemitteilungen

Mildenberger Verlag

Die Lösung für das Lesen in heterogenen Klassen!

Alle Lehrkräfte kennen das Problem: Die Klassen werden immer heterogener. Dazu kommt die geforderte Inklusion. Dennoch müssen alle Kinder nach dem gleichen Lehrplan unterrichtet werden. Für Lehrkräfte ist das schwierig und zeitaufwendig. Mit diesen Neuerscheinungen wird die Vorbereitung und das Unterrichten einfacher.

Für Leseanfänger ideal ist die neue Reihe Mats, Mila und Molli. Jedes Kind erhält ein kleines Büchlein mit dem gleichen Titelbild. Inhaltlich unterscheiden die Hefte sich nicht – jedes Kind lernt die gleiche Geschichte kennen. So können die Kinder nach dem Lesen gemeinsam über die Geschichte sprechen. Allerdings liest jedes Kind entsprechend seinem Niveau. Die einfache Schwierigkeitsstufe A enthält große Fibel-Schrift, Streubilder, kurze, einfache Sätze, wenige Attributergänzungen und einen geringen Textumfang. Schwierigkeitsstufe B bietet ein mittleres Niveau mit Fibel-Schrift, keine zeilenübergreifenden Sätze, einige Attributergänzungen und einen erweiterten Textumfang. Schwierigkeitsstufe C fordert gute Leser mit Fibel-Schrift, zeilenübergreifende Sätze in Sinnabschnitten, Attributergänzungen und Passivkonstruktionen.

So hat die ganze Klasse das gleiche Leseerlebnis. Der Inhalt stiftet Gemeinsamkeit. Kein Kind bleibt zurück. Das spornt an und macht Mut.

Es gibt sechs Bände, jeder in den drei Schwierigkeitsstufen.

Leseprobe und Bestellmöglichkeit: https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_article&aid=14143&cid=943

 

Ebenfalls für Leseanfänger gedacht ist ABC der Tiere 1 – Spiele zum individualisierten Lernen. Die fünf motivierenden Spiele zum Lesen- und Schreibenlernen sind optimal auf die Silbenfibel® und bzw. die Silbenfibel® Kompakt abgestimmt und trainieren die Grundlagen: Fördern, Festigen und Fordern. Jedes Spiel lässt sich auf drei Niveaustufen spielen und bietet zahlreiche weitere Varianten. So kann die Lehrkraft gezielt am jeweiligen Leistungsstand ansetzen. Individualisiertes, differenziertes Lernen wird ganz einfach möglich. Die Spiele können in wechselnden Sozialformen ausgeführt und flexibel eingesetzt werden, beispielsweise im Rahmen offener Lernangebote sowie im inklusiven Unterricht. Das Material basiert auf einfachen, bewährten Spielformen und bietet weitgehend die Möglichkeit der Selbstkontrollen. So können die Kinder eigenständig und spielerisch üben. Die Sammelmappe enthält die Kopiervorlagen auf festem Papier und als PDF auf CD-ROM.

Infomaterial und Bestellmöglichkeit: https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_article&aid=14136&cid=774

 

Ab Klasse 3 geeignet ist die spannende neue Reihe Mit Watson durch Raum und Zeit. Die 3-fach differenzierten Lesereisen handeln von den Kindern Nick und Ella, die mit ihrem Hund Watson durch Raum und Zeit reisen, um Missionen zu erfüllen und Rätselfälle zu lösen. Das Besondere am Konzept: Die jungen Leserinnen und Leser werden nicht nur durch die fesselnde Geschichte zum Lesen verführt, sondern erfahren auch etwas über die jeweilige Epoche bzw. das jeweilige Sachthema. Hier ist jedes Kapitel in sich 3-fach differenziert, so dass die Kinder immer wieder neu entscheiden können, auf welcher Niveaustufe sie weiterlesen möchten. Der Clou: Jede Niveaustufe erzählt die Geschichte aus einer anderen Perspektive – der von Ella, der von Nick oder der von Watson.

Am Ende jedes Kapitels fasst eine bunte Doppelseite in Form einer Collage für alle Kinder zusammen, was bisher geschah, und macht neugierig aufs Weiterlesen. Am Schluss jedes Bandes finden sich Leseverständnis- und Rätselseiten.

Leseprobe und Bestellmöglichkeit: https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_article&aid=14166&cid=944

Nochmals ein anderes Format bietet das im Herbst 2018 erscheinende Fit im Lesen – Erzähltexte mit Arbeitsblättern zum Lesetraining und Leseverständnis – Klasse 3.

Die Themen hier sind auf den Sachunterricht abgestimmt. Kurze, ansprechende Erzähltexte in den drei Schwierigkeitsstufen sorgen für Lesespaß und motivieren auch Lesemuffel zum genauen und sinnerfassenden Lesen. Das Differenzierungskonzept ist klar strukturiert. Das Format ermöglicht gezieltes Üben von Lesestrategien. Die dazugehörigen Arbeitsblätter sind ebenfalls 3-fach differenziert. Außerdem gibt es einen ausführlichen Lösungsteil für die Selbstkontrolle mit hilfreichen Praxisanregungen. Nach der Bearbeitung können sich alle Kinder gemeinsam über die Texte austauschen. Diese Materialsammlung eignet sich für Freiarbeit, Wochenplan und Vertretungsstunden.

Leseprobe und Bestellmöglichkeit: https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_article&aid=14186&cid=806

Besuchen Sie uns auf der didacta in Hannover vom 20.-24.2.2018 · Halle 12, Stand C58

Details zu unseren Messeneuheiten:

http://www.mildenberger-bildungswelt.de/index.php?id=2317

Der Mildenberger Verlag auf der didacta:

http://www.mildenberger-bildungswelt.de/index.php?id=5593

Mildenberger Verlag GmbH                                     Postanschrift: Moltkestraße 4a
77654 Offenburg                                                      
Tel. 07 81 / 91 70 – 0                                               

ANSPRECHPARTNER /kostenlose Rezensionsexemplare:

 

Mildenberger Verlag

Elisa Herzog / Jutta Bissinger

Moltkestraße 4 a 77654 Offenburg Tel.: 07 81 / 28 41 95 10 e.herzog@mildenberger-media.de 

j.bissinger@mildenberger-media.de

www.mildenberger-verlag.de

Download Bild

Download(s)

spacer