didacta Hannover

Prof. Dr. habil. Rita Meyer

Professorin für Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Leibniz-Universität Hannover, Prof. Dr. habil. Rita Meyer

Firma

Leibniz-Universität Hannover



Deutschland

  • 1985-1991 Ausbildung zur Industriekauffrau und mehrjährige Tätigkeit in der Industrie
  • 1991-1996 Magisterstudium an der Universität Hannover in den Fächern Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Soziologie und Philosophie
  • 1996-2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Berufspädagogik an der Universität Hannover (Promotion 2000) und wissenschaftliche Assistentin an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr an der Professur für Berufs- und Arbeitspädagogik (Habilitation 2005).  
  • 2006-2012 Gastprofessorin an der TU Berlin und Professorin für berufliche und betriebliche Weiterbildung an der Universität Trier (2007-2012) 
  • seit 2012 Professorin für Berufspädagogik am Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung (IfBE) an der Leibniz Universität Hannover

Forschungsschwerpunkte: Veränderung von Arbeit und Beruflichkeit, berufliche und betriebliche Qualifizierung und Kompetenzentwicklung sowie wissenschaftliche Weiterbildung. 
Rita Meyer ist Vertrauensdozentin der Hans-Böckler-Stiftung und Mitglied des Kuratoriums. Darüber hinaus ist sie in diversen Kuratorien und Beiräten tätig, u.a. beim Qualifizierungswerk Chemie (QFC) und der Sozialpartnerstiftung Chemie (CSSA).

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.